Schneegeschichte

Hi ihr Lieben
Ich gebe es zu, im Januar war ich einfach zu faul, um zu schreiben. Aber er kann mir das verübeln nach dem was ich erlebt habe. Zumindest hoffe ich, dass ihr besser ins neue Jahr gestartet seid.

Ich habe es euch ja geschrieben, ich war zum Schluss ziemlich froh, als das alte Jahr endlich durch war. Ins neue Jahr bin ich dann auch nicht mehr mit viel Schwung gerutscht, sondern mehr oder weniger in dieses gestolpert. Eigentlich dachte ich, dass ich es nur noch bis zum wohlverdienten Skiurlaub schaffen muss und dann wird alles gut. Ich hätte nicht falscher liegen können und war nach diesem Horror Skiurlaub froh, als ich endlich wieder zurück in Frankfurt war und mich in die Arbeit stützen konnte.

Weiterlesen